Unsere Erfahrung mit Babauba – Kindermode im Test (Werbung)

Dieser Beitrag enthält Werbung für das Modelabel Babauba das Label für fröhlich-bunte Baby- und Kleinkindermode.

Blogwerbung ist immer so eine Sache. Ich persönlich habe mich entschieden, nur Werbung und Gastbeiträgen zuzustimmen, die zu Mamazeiten passen. Außerdem möchte ich die Freiheit haben, meine ehrliche Meinung über die Produkte schreiben zu dürfen. Als ich die Kooperationsanfrage von Babauba erhalten habe, war ich sofort Feuer und Flamme und habe mich sehr gefreut. 

Ich persönlich mag selbstgenähte Kinderkleidung sehr gerne und könnte den kompletten Kleiderschrank meiner drei Strategen damit füllen. Ich habe es bis dato aber immer als sehr teuer empfunden und das hat mich meist zurück geschreckt. Auf Kinderflohmärkten oder Internetplattformen gibt es natürlich Selbstgenähtes in rauen Mengen zu kaufen aber die Qualität variiert sehr stark. Deswegen habe ich mich auf das Paket von Babauba schon sehr gefreut, hatte aber auch hohe Erwartungen. Die Internetseite www.babauba.de öffnet eine bunte Welt mit einer großen Auswahl. Ob oben oder unten bunt, Accessoires, alles bunt oder sogar für Mamis – es gibt viel zu entdecken. 

Das Unternehmen Babauba

Isabella Csik wollte andere Mode – knallig und bunt und abseits vom Mainstream. Sie gründet das Label “Babauba” – bekannt für farbenfrohe Musterkombination und individuell gefertigte Mode. Ich persönlich kenne Babauba aus social media Kanälen und schaue gerne auf der facebook Fanpage die Livestreamvideos oder warte gespannt auf die neue Kollektion. Diese sind immer limitiert und wechseln wöchentlich. Die Babauba Anhänger haben die Möglichkeit, sich in die Einladungsliste einzutragen und bereits 30 Minuten vor der offiziellen Liveschaltung, die nur Kollektion zu erwerben. Das ist von Vorteil, denn viele Outfits sind nach kürzester Zeit ausverkauft. Die Beliebtheit steigt kontinuierlich, so dass bereits 18 Schneidereien für das Unternehmen tätig sind. Jeden Donnerstag erscheint zusätzlich eine kleine Sonderkollektion. 

Babauba steht für  qualitativ hochwertige, einzigartige und limitierte sowie bequeme Kindermode, die funktionell und praktisch ist und natürlich knallig bunt und fröhlich. 

Neben dem normalen Bestellprozess, können Kunden auch in Auktionen direkt auf der Homepage mitbieten und das eine oder andere Schnäppchen ergattern. Voraussetzung ist, dass mindestens einmal bestellt wurde. Zum mitbieten kann auch das Credit Konto aufladen werden. 1 Credit entspricht 1 Euro. Weiterhin erhalten Kunden mit jeder Bestellung einen zufälligen Diamanten, der auch unterschiedlich wertvoll ist. Außerdem können Taler gesammelt werden, die ab einer bestimmten Anzahl ebenfalls eingetauscht werden können.  Weitere Informationen gibt es direkt auf der Homepage von Babauba. 

Ihre Bestellung ist da

Bei uns ist es so, wenn ein Paket kommt, dann stürmen alle drei Kinder los und möchten natürlich schauen, für wen denn der Inhalt ist. Wenn ich also Kinderkleidung im Internet bestelle, dann natürlich auch für meinen Großen in der Größe 116/112 und für mein Zwillingspärchen in der Größe 104. Der Warenkorb war  schnell gefüllt und bestellt habe ich:

  • Drachen Wide pants Big Crazy Monsters Gr. 104
  • Hoodie CoolCut BabaubaPuma Gr. 122
  • Mami-Täschchen Hummingbirds 
  • Widepants Strawberry Ferry Gr. 104

Ein paar Tage später war es dann auch schon soweit:

   

Neben der Kleidung ist noch ein Malbuch, ein Gewinnlos, ein Block, ein Lesezeichen und verschiedene Sammelkarten dabei gewesen. Die Blöcke variieren ebenso im Design. Ich muss sagen, ich war wirklich positiv überrascht – die Farben und Muster sind mir sofort aufgefallen. Sie riechen völlig neutral, nicht nach Chemie. Dann habe ich mir die einzelnen Stücke gegriffen und mich gefragt: Die sollen wirklich passen? Die Hosen sehen sehr lang aus.  Beim näheren ansehen ist mir aufgefallen, die Hosen sind im Bündchen verstellbar mit einem eingenähten Gummiband und Knopf. Richtig klasse, denn meine Jungs sind an der Hüfte doch ziemlich schmal gebaut. 

bunte Kindermode

links: Strawberry Wide Pants in Gr. 104, Mitte: Hoodie Cool Cup Gr. 122 und Mami – Täschchen und rechte Seite: Drachen Wide Parts Gr. 104

Die Hosen und die Jacke sind sehr gut verarbeitet und die Stoffe sind vom Muster und den Farben absolute Hingucker. Die Strawberry Wide Pants gefällt mir persönlich besonders gut. Das Muster ist so niedlich und sie passt meiner Tochter schon sehr gut, auch wenn das Bündchen an den Füßen noch nicht zu sehen ist. Das tut weder der Optik einen Abbruch, noch stört es meine Kleene beim spielen und toben. Die Hose wird noch eine ganze Weile passen und sie wollte sie auch gar nicht ausziehen, als sie ins Bett gehen sollte. 

 

Der Hoodie CoolCut BabaubaPuma ist mit einem auffallenden Pumamuster auf der Front bedruckt. Die Rückseite und Arme sind schwarz. Besonders klasse finde ich die  Kapuze, so dass mein Sohn den Hoodie auch an frischeren Tagen gut tragen kann. Die Verarbeitung ist präzise und der Reißverschluss ist auch für die Kinder leichtgängig – kurzum ich finde die Qualität wirklich überzeugend. Die Passform ist großzügig. An den Armen sitzt es, ansonsten ist die Jacke noch ein wenig lang. Sie kann aber auch, wie bei den Hosen, so angezogen werden, dass das untere Bündchen nicht zu sehen ist und der Stoff darüber hängt. Somit ist sie auch jetzt schon gut tragbar und wird auch über einen längeren Zeitraum passen. 

 

Meine Zwillinge sind recht unterschiedlich. Das Töchterchen ist ein wenig größer und hat einen ganz anderen Körperbau als ihr Zwillingsbruder. Der ist sehr zart, hat wie erwähnt schmalere Hüften und die Größe 104 ist bei manchen Kleidungsstücken noch zu weit bemessen. Die Drachen Wide pants Big Crazy Monsters wirkt auf den ersten Blick sehr lang, so dass ich meinen Fünfjährigen gebeten habe, sie anzuprobieren. Ihm passt sie ebenfalls; er trägt normalerweise Größe 116. Entsprechend skeptisch war ich, als der kleine Bruder in die Pants schlüpfte. Die Sorge war aber unbegründet, denn durch den verstellbaren Bund an der Hüfte, haben wir auch hier kein Größenproblem. Das Bündchen ist wie bei seiner Schwester mit Stoff überdeckt und er wird lange Freude an der Hose haben. 

 

 

Für mich persönlich kann ich als erstes Zwischenfazit sagen: Der Anspruch von Babauba,  qualitativ hochwertig, ausgefallen und einzigartige Kleidung anzubieten – kann ich zustimmen – ich bin total begeistert.  Bequem scheint die Kleidung auch zu sein, wie die kiddies eindrucksvoll demonstriert haben:

 

Mein Fazit zu Babauba:

Die Ansprüche, die das Label an sich selbst stellt: Hochwertig, individuell, bequem usw. treffen meiner Meinung nach zu 100% zu. Die Hosen und auch der Hoodie machen auf den ersten Blick einen toll verarbeiteten und qualitativ hochwertigen Eindruck. Weiteres wird ein Langzeittest zeigen. Die Kinder mochten die Muster und das Design jedenfalls sofort und haben sich richtig wohl gefühlt und bei unserem Fotoshootings mit Begeisterung mit gemacht. Die Hosen und auch der Hoodie fallen sehr groß aus. Ich habe die kleinere Größe nicht als Vergleich, vielleicht wäre es aber eine Option. Auf der anderen Seite können die drei Strategen die Sachen bereits gut tragen (ohne das sie auf das Hosenende treten). Ich persönlich hätte mich für die bestellten Größen entschieden und in Kauf genommen, dass sie derzeit noch ein wenig groß sind.  Denn so passen sie über einen langen Zeitraum und wachsen sozusagen mit. Die Kleidung riecht nicht chemisch und ist liebevoll und einzigartig im design. Ich selbst werde wieder bei Babauba bestellen und kann es ohne schlechtes Gewissen weiter empfehlen. 

Das Mama – Täschchen stelle ich Euch auf Instagram vor. Außerdem wird es in Kürze ein Instagram Gewinnspiel geben. Seit gespannt!

 

 

 

 

 

 

Menü schließen