Blogreihe Kindersicherheit im Internet & social media – 2. Teil

Heute kommt der 2. Teil meiner Blogreihe: Kindersicherheit. Ich möchte heute Eltern sensibilisieren, im Umgang mit dem Internet und social media.  Wie könnt ihr eure Kinder vorbereiten, aufklären und welche Informationen für Eltern von Bedeutung sind. Im ersten Teil ging es um die Kindersicherheit auf einem Ausflug. Hier (bitte klicken) könnt ihr die wichtigen Informationen nachlesen.  Kindersicherheit im Internet Laut der KIM Studie (Kindheit, Internet, Medien), nutzen bereits 35% der Sechsjährigen, das Internet regelmäßig. Bei den Kindern um die 12 Jahre sind es bereits 94%. Dabei stehen die Suche nach Informationen (70%), Messenger Dienste (57%) und Filme und Videos (50%) im Fokus. In der Studie geht es um das Onlineverhalten von Kindern, im Altern von 6 bis 13 Jahren, mit ca. 1200…

0 Kommentare

Gastbeitrag: Rituale und Familienalltag im Urlaub

In fast jeder Familie gibt es Rituale, die entweder täglich oder wöchentlich eingehalten werden. Wie ist es aber im Urlaub? Ist es Ziel immer neue Gebiete und Gegenden zu erkunden oder geht es jedes Jahr in das selbe Hotel am Meer - als Ritual? Ich freue mich sehr über den Gastbeitrag von Mish von www.mishpourelle.ch. Sie nimmt uns mit in den Urlaub und gibt uns einen Einblick, in ihr Familienleben. Herzlichen Dank! Gastbeitrag: Rituale und Familienalltag im URLAUB Egal welche Art von Urlaub bei uns ansteht, die Auszeiten vom Alltag gleichen einem Urlaub mit integriertem Alltag oder festgefahrenen Ritualen. Unser Skiurlaub in den Schweizer Bergen haben wir bei unserem letzten Aufenthalt gleich wieder bestätigt. Wir verbringen den Urlaub gewohnt mit Freunden und Kinderfreunden. Die Kinder…

0 Kommentare

Wie Familien im Alltag Geld sparen können – Tipps & Tricks

Ein Kind verändert das gesamte Leben. Es beginnt nicht nur eine wundervolle, gemeinsame Zeit als Familie sondern auch eine neue Finanzrechnung. Nicht nur der neue Erdenbürger benötigt ein Zimmer, Kleidung, Spielzeug, Nahrung usw. sondern auch die Eltern machen sich  Gedanken über das zu Hause, ein größeres Auto, Absicherung von sich selbst und des Kindes aber auch ob die Frau die gesamte Elternzeit von drei Jahren zu Hause bleiben kann oder bereits vorzeitig wieder arbeiten geht. Auch der Kindergarten, später die Schule usw. kostet. Die Kinder ändern nicht nur die eigenen Prioritäten im Leben, die gesamten Ausgaben der Familie verändern sich Es fängt mit der Einrichtung und Ausstattung des Babies an aber geht dann weiter über Nahrungsmittel, Pflegeprodukte, Kleidung, Spielzeug usw..  Ist eine Frau vor…

0 Kommentare

Blogreihe Kindersicherheit: Teil 1 Mit Kindern unterwegs

In meiner neuen Blogreihe Kindersicherheit, möchte ich auf verschiedene Themen aufmerksam machen und wie Eltern sich vorbereiten oder schützen können. Dazu zählen Unternehmungen, in der Schule, im Internet aber auch Kindersicherheit zu Hause oder auf Reisen. Heute geht es um das Thema: Mit Kindern unterwegs. Ein Zoobesuch steht an und wir wissen, es ist Sonntag, sehr viele Menschen werden unterwegs sein und wir sind alleine mit drei Kindern auf Erkundungstour. Wie also vorbereiten? Wie reagiere ich richtig, wenn ein Kind verloren geht und wie sollten sich die Kinder verhalten? Wie verhalten, wenn ein Fremder kommt? In dem Beitrag heute möchte ich Euch verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, wie Eltern sich vorab vorbereiten können und Übungen, die ihr mit euren Kindern regelmäßig durchgehen könnt, wenn…

0 Kommentare

Die Trotzphase gibt es nicht! Kleinkinder in der Autonomiephase

Im November habe ich auf dem Blog von Joey (Blog MamaundMehr) einen Gastbeitrag zum Thema "Trotzphase" veröffentlicht. Wer ihn noch nicht bei Joey gelesen hat, hier ist er noch mal in voller Länge Diesen möchte ich Euch nicht vorenthalten:  Trotzphase - gibt es nicht! Mama und der kleine Hannes gehen zusammen im Supermarkt einkaufen. Am Jogurtregal möchte Hannes unbedingt den Jogurt mit der Hundefigur haben. Er sagt: „Mama haben wollen.“ Die Mama antwortet: „Nein Schatz, den magst Du gar nicht, lass uns einen Anderen aussuchen.“ Hannes möchte aber den und sagt „Neeeeiin Mama haben wollen bitte.“ Die Mama versucht es mit einer Alternative nach der Anderen, denn sie weiß, dass Hannes genau diesen Jogurt nicht mag und nur wegen der Hundefigur möchte.…

1 Kommentar

Mamazeiten im Umbruch – Frohes Neues Jahr 2019

  Mamazeiten 2019 Ich wünsche Allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!  Im vergangenen Jahr habe ich den Blog hobbymäßig betrieben, habe sehr viel im Bereich social Media und auch blogging gelernt. Der Blog war zunächst mit 3 Besuchern am Tag nicht sehr erfolgreich. Ich habe nicht nur mehrmals das design angepasst sondern auch an den Inhalten und der Reichweite gearbeitet. Außerdem habe ich verschiedene Kanäle genutzt, um auf Beiträge aufmerksam zu machen.  Nach einer bereits sehr erfolgreichen Blogreihe Kindergarten, habe ich mit der Blogreihe Familie: So leben und lieben Familien in Deutschland, verschiedene Familien kennen gelernt und bin sehr dankbar, dass sie einen Einblick in ihren Alltag gegeben haben. Die Blogreihe werde ich in leicht veränderter Form fortführen.  Wer also Interesse…

0 Kommentare
Menü schließen