“Wir sind vollkommen frei zu tun was wir wollen!” – kindergartenfrei und glücklich – Interview

Heute möchte ich einen weiteren Teil meiner Blogreihe vorstellen. Angelika lebt mit ihrem Sohn "kindergartenfrei" und das aus bewusster Entscheidung heraus. Der Große ist auf einer freien Schule. Natürlich könnt ihr Angelika im Netz besuchen. Wie immer zur Anmerkung, ihr verlasst dann Mamazeiten.com: www.gluecksleben.de www.facebook.com/glueckslebenmethode  öffentliche GLÜCKsLEBEN Gruppe mit kostenfreien Webinaren und Glücks-Coaching: GLÜCKsLEBEN Facebook Gruppe     Hat (eins) Euer Kind/Kind(er) jemals einen Kindergarten/ Tagesmutter besucht? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?Unser älterer Sohn hat die klassische Variante erlebt: Kinderladen vom 2. bis zum 6. Lebensjahr. Der Jüngere war sogar in 2 verschiedenen Kinderläden vom 1. bis zum 4. Lebensjahr.Wir haben jeweils sehr bewusst nach Kinderläden geschaut, die liebevoll und naturnah die Kinder begleiten und ihnen möglichst viele eigene Entscheidungsmöglichkeiten lassen. Wir waren auch an der Auswahl der Erzieher beteiligt und konnten darauf achten, mit wem unsere Kinder so viele Stunden ihrer Zeit verbringen…Zur damaligen Zeit waren wir zufrieden, haben auch als Familien viel zusammen unternommen (Kinderladenreisen) und hatten das Gefühl unsere Kinder seien gut…

Weiterlesen

“Manchmal verbringen meine Kinder mehr Zeit im Kindergarten, als mit mir!” Interview mit Jenny – Kinder im klassischen Kindergarten

Ich freue mich, Euch heute das Interview mit Jenny vom Blog Berggeschwister vorzustellen. Sie ist Mama von zwei Mädchen (fast 2 Jahre und 6 Jahre) und macht gerade ihren Abschluss - Master in Soziologie. Die Kinder besuchen einen klassischen Kindergarten. Natürlich könnt ihr Jenny ebenfalls auf ihrem Blog besuchen:    https://berggeschwister.de/ https://www.facebook.com/Berggeschwister/ https://www.instagram.com/berggeschwister             Interview mit Jenny - 2 Mädchen im klassischen Kindergarten Warum habt für den Besuch eines  Kindergarten entschieden? Für mich war schon früh klar, dass Hanna mehr als andere Kinder den Kontakt zu  Kindern braucht. Sie lernt sehr viel durch Beobachtung und durch den Umgang mit ihnen. Sie war noch nie jemand, der auch mal für sich alleine spielt, oder sich mit einem Buch in die Ecke setzt. Natürlich gibt es Spielgruppen und für die kindergartenfreie Erziehung wunderbare Möglichkeiten, aber da ich mit den beiden Mädels sehr viel alleine bin und wir keine Familie in der Nähe haben, ist es einfach unmöglich meinen Abschluss und die Betreuung…

Weiterlesen

Kindergarten Checkliste und Checkliste Auswahl des Kindergartens

Kindergarten Checkliste. Den richtigen Kindergarten zu finden, ist für viele Eltern eine Herausforderung. Lieber eine kleine Gruppe oder eine große Einrichtung, die viel Flexibilität bietet oder ein bestimmtes Konzept? Wer die Wahl hat, hat die Qual. Manche Eltern entscheiden sich auch aufgrund der Nähe von zu Hause, anhand des pädagogischen Angebotes oder aus dem Bauch heraus. In Städten gibt es oft "Tage der offenen Tür", um sich einen ersten Eindruck verschaffen zu können. Doch worauf achten? In der Checkliste "Auswahl des Kindergarten" gibt es einige Denkanstöße und Fragen, die gestellt und geklärt werden können. Besonders wichtige Punkte sind: Gruppen: Wie viele Kinder sind in einer Gruppe und mit welchem Betreuungsschlüssel? Wie viele Gruppen gibt es insgesamt im Kindergarten und mit welchen Betreuungszeiten? Gibt es schon Informationen, wie viele Kinder in der Gruppe neu anfangen? Für neue Kinder ist es schöner, wenn auch andere kleine Kinder dabei sind - sie verbringen die nächsten Jahre zusammen. Öffnungszeiten Welche Gruppen werden angeboten und wie sind die Bring- und…

Weiterlesen

Gastbeitrag von Erzieherin Rebecca: “Ich habe mich geweigert, in einer konventionellen Kita zu arbeiten!”

Ich freue mich sehr, denn heute möchte ich meine Blogreihe "Kindergarten", mit einem  Gastbeitrag von Rebecca Gerike fortsetzen und weitere Impulse und Sichtweisen geben. In dem Interview mit Birke haben wir einen Eindruck aus Sichtweise einer Mama erhalten, die sich schlussendlich dazu entschieden hat, ihre Kinder kindergartenfrei zu Hause zu betreuen. Rebecca wird heute als gelernte Erzieherin, kritisch über ihre Zeit im Kindergarten berichten. Über Rebecca und Slow Mami: Slow Mami ist ein Projekt, das von Rebecca Gerike ins Leben gerufen wurde. Sie ist selbständige Erzieherin und Autorin, Ehefrau und Mutter. Sie betreibt eine christliche Großtagespflege und steckt all ihre Leidenschaft in die Entwicklung alternativer Erziehungsmodelle. In unserer sich rasant wandelnden, digitalen Welt liegen ihr die Themen Fernsehfrei, achtsame Kommunikation und ökologische Familiengestaltung besonders am Herzen. Slow Mami findest du auch bei Instagram, Facebook und YouTube. Blog https://slow-mami.com  Facebook https://www.facebook.com/slowmamicom/ Youtube https://www.youtube.com/channel/UCJ9dpGMTmwgKaEEd_rQId_A Instagram https://www.instagram.com/slowmamicom/ Gastbeitrag von Rebecca Gerike: "Ich habe mich geweigert, in einer konventionellen Kita zu arbeiten!"Vom Traum, als Erzieherin irgendwann mal die Welt…

Weiterlesen

“Du musst nicht in den Kindergarten!” Wir leben kindergartenfrei, 2. Teil Interview mit Birke

  Im ersten Teil unseres Interviews, hat Birke von der Zeit im Kindergarten berichtet.  "Nils Janoschbär" besuchte den Waldorfkindergarten, ist aber nie so wirklich im Kindergartenalltag angekommen. Diskussionen, nicht aufstehen wollen und schlussendlich das Kind wieder mit nach Hause nehmen. Kindergarten soll doch eigentlich Spaß machen und kein Zwang sein - zumindest, wenn die Mama oder der Papa die Zeit haben und das Kind die Wahl haben kann.  Im zweiten Teil erzählt Birke, wie sie zu dem Entschluss kamen, den Kindergarten zu verlassen und sich auf unbekanntes  "Terrain" - kindergartenfrei - zu wagen.    Selbstverständlich könnt ihr Birke auch im Internet besuchen. Im Sinne des Datenschutzes der Hinweis, ihr verlasst dann Mamazeiten: Ihr Blog KunterbuntesAbenteuer: www.kunterbuntesabenteuer.de Instagram: https://www.instagram.com/kunterbuntesabenteuerde Youtobue Channel:  https://www.youtube.com/channe   Interview mit Birke  - kindergartenfrei - eine Erleichterung   Hat (eins) Euer Kind/Kind(er) jemals einen Kindergarten/ Tagesmutter besucht? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Unser Ältester ist 1,5 Jahre im Kindergarten gewesen und nun seit einem Jahr zu Hause. Unsere Erfahrungen mit dem Kindergarten, habe…

Weiterlesen

“Wir haben ihn aber auch oft manipuliert hinzugehen” Interview mit Birke Blogreihe Kindergarten

Heute ist es soweit, meine neue Blogreihe  zum Thema Kindergarten startet. Ihr werdet in den kommenden Wochen interessante Interviews, Gastbeiträge und informative Themen lesen können. Von Mamas, die bewusst ohne Kindergarten leben, den Kindergarten als wichtige Voraussetzung für die Schule sehen und Familien, die ihren eigenen Weg verfolgen. Kinder in klassischen Kindergärten oder wie heute "Nils Janoschbär", der einen Waldorfkindergartenbesucht hat. Heute starten wir mit einem zweiteiligen Interview, denn Birke hat sowohl ihren Sohn im Kindergarten betreuen lassen und nach 1,5 Jahren sich für "kindergartenfrei" entschieden. Im 1. Teil berichtet sie Euch von der Zeit im Waldorfkindergarten. Im 2. Teil über das Leben ohne Wecker, Brotdosen und Beurteilungsbögen - kindergartenfrei. Selbstverständlich könnt ihr Birke auch im Internet besuchen. Im Sinne des Datenschutzes der Hinweis, ihr verlasst dann Mamazeiten: Ihr Blog KunterbuntesAbenteuer: www.kunterbuntesabenteuer.de Instagram: https://www.instagram.com/kunterbuntesabenteuerde Youtobue Channel:  https://www.youtube.com/channe Interview mit Birke  - Mein Kind im Kindergarten Warum habt ihr Euch für den Besuch eines  Kindergarten entschieden? Nils Janoschbär hatte keine Geschwister. Er sollte die Möglichkeit haben…

Weiterlesen
Menü schließen