Hilfe ich habe Haarausfall – Haarkuren selbst gemacht
<

Hilfe ich habe Haarausfall – Haarkuren selbst gemacht

Seit der Zwillingsschwangerschaft habe ich immer wieder mit Haarausfall zu kämpfen. Die große Gewichtsabnahme trägt auch dazu bei, dass meine Haare nicht nur brechen, sondern auch ausfallen. Welche Haarkuren können helfen? Wie bekomme ich wieder gesundes und schönes Haar?   Kurzer Überblick zum Thema: Haare wachsen einen Zentimeter im Monat. Insgesamt hat ein Mensch ca. 100.000 Haare. Ein Verlust von ca. 100 Haaren/ Tag gilt als normal (Quelle) Wie kommt es zum Haarausfall? Es gibt verschiedene Gründe, warum es zum Haarausfall kommen kann: Frisur: Wer öfter einen Zopf trägt, schädigt auf Dauer die Haarwurzeln, die sich entzünden können. Medikamente Stress Gesundheitliche Probleme: Schilddrüse, Hormone oder auch Störungen des Immunsystems. Gene Nährstoffmangel von Zink, Eisen oder Biotin bspw. nach Diäten Hormonumstellung - Wechseljahre…

0 Kommentare

Abnehmtagebuch Gewicht- App – Sport und Diätpause

Abnehmtagebuch Nachdem ich das Buch "Die Fettlogik überwinden von Nadja Herrmann (siehe Blogpost) vorgestellt habe, möchte ich heute Euch von unserem Programm erzählen und wie wir die ersten 25 kg geschafft habe Gewicht zu verlieren. Im Buch wurde eine APP zum Kalorien zählen empfohlen und zwar die FDDB App. Hier kann einfach ein Ernährungstagebuch geführt werden. Quelle: FDDB Die App lässt sich bspw. mit der Apple Watch synchronisieren, dass Sport usw. automatisch erfasst und direkt in Kalorien umgerechnet werden. Die App zeigt ebenfalls die Nährstoffverteilung, zeigt den Gewichtsverlauf in einer Kurve und kann individuell angepasst werden. Bei mir steht bei Ziel: 1.100 kcal - ich habe sie nicht auf meinen tatsächlichen Kalorienverbrauch/Tag von mehr als 2.000 kcal angepasst sondern auf den Wert, den…

0 Kommentare

*Werbung* Abnehmtagebuch: Die Fettlogik überwinden von Nadja Herrmann

Ich bin seit meiner Kindheit übergewichtig. Ich wurde in der Grundschule mit "Pummeldick" gemobbt und meine Eltern sagten immer: "Du kommst eben nach Oma, da ist die Familie übergewichtig". Also habe ich es so hingenommen. Ich war einmal in meinem Leben in der Nähe meines Normalgewichtes - da hatte ich Liebeskummer, die erste Beziehung überhaupt ist in die Brüche gegangen. Zu Studienzeiten habe ich dann soviel gewogen, wie niemals zuvor. Nebenbei erwähnt, ein Heilpraktiker hat mir mit 17 Jahren irgendwann erzählt, 1. ich werde keine Kinder bekommen können und 2. abnehmen funktioniert auch nicht, die Hormonlage und das hängt zusammen und überhaupt. Wie tief es sich in mein Hirn gebrannt hat, war mir damals in keinster Weise bewusst. Ich bin also in…

0 Kommentare

Mütter und bournout – wenn Mama eine Auszeit benötigt

Mütter und Burnout - ein wichtiges Thema. Viele Menschen wissen nicht, dass auch Mütter Burnout bekommen können. Dabei meine ich jetzt nicht die Mütter, die arbeiten, die Kinder managen und vielleicht noch einen Verwandten pflegen und sowieso alleinerziehend sind. Ich rede von Müttern, die Vollzeitmama sind, verheiratet und sich "nur" und ausschließlich um die Kinder kümmern. Wie macht sich bournout bemerkbar? Quelle wikipedia Burn-out geht mit emotionaler Erschöpfung und dem Gefühl von Überforderung sowie reduzierter Leistungszufriedenheit einher. Die Symptomatik wird allerdings uneinheitlich beschrieben – Burisch identifizierte mehr als 130 Symptome – und überlappt mit der diverser anderer Störungsbilder (z. B. Depression).[2] Als Ursachen für Burnout wird häufig auf Stress rekurriert[3], wobei sowohl exogene Faktoren der (Arbeits-)Umwelt, als auch persönliche Dispositionen wie Perfektionismus oder…

0 Kommentare
Menü schließen