Im Interview: Julie 32 Jahre – Mama von 5 Kindern – Abenteuer Großfamilie

Julie ist 32 Jahre alt und Mama von 5 Kindern. Welche täglichen Herausforderungen es mit sich bringt, eine Großfamilie zu managen, wie die Gesellschaft auf fünf Kinder reagiert und wie der Alltag funktioniert, erzählt uns Julie im Mamazeiten Interview. Herzlichen Dank für den Einblick in Dein Leben. Julie (32 Jahre) - Homepage: Puddingklecks Über Julie "Es ist laut, es ist oft chaotisch und meist bleibt irgendwas auf der Strecke" Ich heiße Julia. Seit Schulzeiten werde ich Julie genannt. Deshalb ist das auch im Blog mein Name - und ehrlich, manchmal fühlt es sich schon fast fremd an, wenn jemand Julia zu mir sagt. Ich habe 5 Kinder zwischen 5 Monaten und 10Jahren.Die ältesten beiden sind Mädchen (die Prinzessin 8 Jahre & die Große 10 Jahre), die drei kleinen sind Jungs (der Zwerg ist 6  Jahre, der Frosch 4 Jahre und der Keks 5,5  Monate alt). Selbstverständlich könnt ihr Julie auf ihrem Blog oder social media besuchen: Der Großfamilienblog mit Herz: https://www.puddingklecks.de Instagram Facebook Pinterest Das…

Weiterlesen

Gastbeitrag “Wochenspeiseplan + 7 Tipps zum Geld sparen”

Ich freue mich so sehr, denn mit dem Gastbeitrag von Nadine - Dresdenmutti, startet die Blogreihe Familie - So leben und lieben Familien in Deutschland, mit neuen Familien und Geschichten. Das Leben ist bunt und jede Familie ist individuell. Nadine stellt in ihrem Gastbeitrag 7 Tipps vor, wie effektiv Geld gespart werden kann und bringt direkt noch einen gesunden Wochenessensplan mit. Nadine, Herzlichen Dank für deine Teilnahme! Dresden Mutti Blog Besucht Nadine auf ihrem Eltern-Blog und lest mehr spannende Familiengeschichten. Hier klicken Gastbeitrag von Nadine Was Kinder essen und was sie nicht essen, ist immer wieder einen Blick über den Tellerrand wert. Schnell stellt man dabei fest: Jede Familie isst anders. Danke liebe Janina, dass ich heute deinen Leserinnen und Lesern auf Mamazeiten mal einen Wochenessensplan von uns zeigen darf. Freut euch auf etwas Inspiration, denn nichts ist schlimmer als Langeweile in der Küche und so schauen wir uns alle immer mal wieder nach neuen Ideen um, oder? Mir geht es zumindest so.Vorab gibt es…

Weiterlesen

Erfahrungsbericht: Bestellung kostenloses Buch

Vorab zur Info, der Beitrag enthält unbezahlte Werbung. In einem meiner letzten Blogbeiträge, habe ich Euch berichtet, dass es das Buch "Die Expertenformel" kostenlos bestellbar gibt und ich das selbst auch ausprobieren möchte. Hier kommt nun mein Erfahrungsbericht:ErfahrungsberichtDie Bestellung ist denkbar einfach. Direkt Adresse und Zahlungsoption auswählen und schon ist es erledigt. Es fallen 4,95 Euro Versandkosten an. Ich muss zugeben, ein wenig skeptisch war ich schon. Da soll nun wirklich ein Buch für 4,95 Euro kommen? Nach gut 1,5 Wochen hatte ich dann auch tatsächlich einen Luftpolsterumschlag im Briefkasten. Das hat also schon mal geklappt. Nun hatte ich noch Zweifel, ob es sich um eine werbefinanziertes Buch oder wirklich um lesbare Lektüre handelt.  Die Expertenformel - Erfahrungsbericht Über das Buch  Die Autoren des Buches, Thomas Klußmann und Christoph J.F. Schreiber, möchten die Möglichkeit bieten, dass Jeder aus den Erfahrungen aber auch Fehlern bekannter, männlicher und weiblicher Coaches, lernen kann. Wie sind sie erfolgreich geworden? Welche Bücher haben sie gelesen und welche Erfolgsstrategien verfolgen sie. Dabei handelt…

Weiterlesen

Digitales Einkommen – Gratis Buch “Die Expertenformel”

|Beitrag enthält Partnerlink|  Gestern habe ich bereits das Buch von Jürgen Höller vorgestellt. Das Thema Motivation und die Möglichkeiten in der digitalen Welt erfolgreich zu werden, interessieren mich gerade sehr. Wie cool wäre es, wenn ich als Mama digitales Einkommen über das Internet verdienen kann oder der Papa einen schönen Nebenverdienst erwirtschaftet? Urlaub, Konzerte oder einfach schick Essen gehen, ohne das es die Familienkasse belasten. Im Internet gibt es dazu sehr viele Blogbeiträge, Videos und Verkaufsseiten, die ihre Onlinekurse anbieten. Die Spreu vom Weizen zu trennen und nicht Unmengen an Geld zu verschleudern, ist nicht einfach und besonders Interessierte, die noch keinen Einblick in die Materie haben, können sich meist nicht entscheiden und sind verunsichert. Dazu kommen die vielen Fachwörter. Digitales Einkommen klingt verlockend, einfach und schnell zu erwirtschaften - ist es aber nicht. Um erfolgreich zu werden, kommt es auf die richtige Einstellung an. Um das richtige Mindset zu bekommen und zu verstehen, wie erfolgreiche Trainer und Geschäftsleute "ticken", gibt es viel Literatur zu lesen.…

Weiterlesen

Kostenloses Buch von Jürgen Höller – Buchvorstellung

Kostenloses Buch - Sprenge Deine Grenzen - Jürgen Höller Heute möchte ich Euch ein Buch vorstellen, das ich vor einigen Jahren gelesen habe und das mich nachhaltig sehr beeindruckt hat. Das Beste daran ist und darüber freue ich mich sehr, ihr könnt ein kostenloses Buch erhalten. Wie? Das erkläre ich Euch später. Erstmal weitere Informationen zum Buch und zum Autor.  Das Buch heißt Sprenge Deine Grenzen von Jürgen Höller Wer ist Jürgen Höller? Er ist wohl der bekannteste und erfolgreichste Motivationstrainer in Deutschland und sogar Europa. Vor einigen Jahren, hat er sein gesamtes Vermögen verloren und war am Ende seiner Karriere. Er musste sogar in das Gefängnis. Nachdem er seine Haftstrafe beendet hat, zeigte er der Welt allerdings, dass er nicht nur mit Worten gut umgehen kann sondern seine eigenen Inhalte aus den Seminaren, auch funktionieren. Er ist heute noch erfolgreicher als damals. Auf einen Power Day kommen mehrere tausend Leute, seine Seminare sind ausgebucht und mehrer Millionen Menschen haben seine Bücher und Hörbücher gelesen…

Weiterlesen

Einschulung – Schultüte und 1. Schultag – Mama in trouble

Eine Einschulung, eine Schultüte und der 1. Schultag. Im Freundes- und Bekanntenkreis haben Alle gesagt: "Jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Sowohl für die Kinder, als auch für die Eltern. " Ich muss sagen, sie haben Recht. Als wir vor ca. einem Jahr die Schulanmeldung ausgefüllt  und vorher uns mit sämtlichen Schulformen auseinander gesetzt haben, da konnte ich mir nicht vorstellen, dass mein kleiner Schatz bald zur Schule kommt. Die Entwicklung hat aber ihren Lauf genommen. Am Tag es Rauswurfes, aus dem Kindergarten, habe ich da gestanden und gedacht: "Ja jetzt wird es Zeit für die Schule." Bis dahin lagen aber sage und schreibe 8 Wochen Sommerferien vor uns. Die fingen recht turbulent an aber mit den Wochen haben wir unseren neuen Rhythmus gefunden. Der 17. August 2019 rückte aber näher und näher. Die Kinder haben gemerkt, jetzt geht es bald los, denn ich war mit jeder Menge Planung, Garten, sauber machen, Vorbereitungen usw. beschäftigt. Vor der Einschulung selbst war mein großer Sohn dann aber nicht…

Weiterlesen
Menü schließen