Tipps: Kinderbeschäftigung und Geschenke zu Weihnachten

*Beitrag enthält Affiliate Links/Partner- Werbelinks*

Mit drei Kindern, beginnen die Weihnachtsvorbereitungen immer sehr zeitig. Normalerweise bastel ich  gerne einen Adventskalender aber dieses Jahr, haben wir uns bewusst für einen einfachen Schokoladenkalender entschieden. Zum Einen, weil der ganze Kleinkram sowieso nur rumfliegt, kaputt geht und dann weggeworfen wird und zum Anderen, weil die Drei einfach schon soviel zum Nikolaus und zu Weihnachten geschenkt bekommen. Uns ist viel wichtiger, dass sie sich an die Weihnachtszeit erinnern – wir versuchen also möglichst viel zu unternehmen und Erinnerungen zu schaffen. Wir backen Kekse, gehen auf den Weihnachtsmarkt, hören Weihnachtslieder und zelebrieren den Kauf des Weihnachtsbaumes. Außerdem basteln wir Baumschmuck, kaufen Kugeln in unseren Lieblingsfarben und schmücken gemeinsam den Baum.

Kinder im Winter beschäftigen

In der kalten und meist sehr nassen Jahreszeit, brauchen die Kinder auch jede Menge Abwechslung zu Hause. Wir haben da Lieblingsspiele und unsere absoluten MUST – HAVES, die ich Euch heute vorstellen möchte. Die drei sind 5 und zweimal 3 Jahre alt. Die Interessen gehen teilweise doch noch recht stark auseinander. Wie wir also unsere Nachmittage verbringen, wenn wir nicht unterwegs sind:

Spiele spielen

Am liebsten spielen die Drei verstecken. Das ist auch meist ziemlich lustig. Auch Topfschlagen eignet sich schon hervorragend und macht den Kindern jede Menge Spaß. Brettspiele sind bei uns noch nicht so hoch im Kurs. Allerdings gibt es zwei Spiele, die wir nicht mehr missen möchten:

UNO – letzte Karte

Das hat mein Großer so getauft und er spielt es wahnsinnig gerne. Mit fünf kann er schon die Zahlen lesen und auch die Kleinen verstehen schon, dass sie auf die Farben achten müssen. 

Hier könnt ihr es direkt bestellen: Uno 6,98 Euro 

 

 

 

Geheimtipp: Kristallica

Kristallica ist eigentlich ein recht simples Spiel. Es besteht aus einem Rahmen und vielen Eisschollen und einem Pinguin. Nach und nach werden die Steine weg gehämmert. Verloren hat Derjenige, bei dem der Pinguin ins Wasser fällt. Meine drei kids lieben Kristallica und spielen es nahezu täglich, mehrere Runden hintereinander. Ein klasse Weihnachtsgeschenk für die gesamte Familie.

Hier könnt ihr es direkt günstig bestellen: Kristallica Spiel 11,99 Euro 

 

 

 

 

 

Laminiergerät

Sicherlich fragt ihr Euch, warum ich ein Laminiergerät als “Must Have” bezeichne. Besonders in diesem Jahr habe ich es sehr lieb gewonnen. Im Herbst haben wir Blätter laminiert  und ansonsten nutze ich es mehrmals die Woche. Wozu? Ich laminiere besonders schöne Bastelsachen oder Bilder, die die Kinder zu Hause oder im Kindergarten gemalt haben. Die Bastelsachen schneide ich dann noch aus und so kann ich sie verwahren für meine Kinder und sie gehen nicht kaputt, zerknicken oder die Farbe verbleicht. Für mich ist es ein absolutes “Must Have” für jede Mama zu Hause. 

Hier gibt es weitere Infos:Laminiergerät

 

Mal- und Bastelkoffer

Wahrscheinlich Standard in den meisten Familien. Besonders bei schlechtem Wetter basteln und malen wir sehr viel. Wir haben Kreise ausgeschnitten und Weihnachtsaufkleber drauf geklebt. Diese werden wir an unseren Weihnachtsbaum hängen. Die Kinder sind sehr stolz und finden es klasse, wenn die eigenen Werke wertgeschätzt werden. Malen und schnipseln gehören auch zum Standard. Besonders die Zwillinge lieben es derzeit zu schneiden. Wir schneiden Einhörner und Dinos aus, ich male Linien auf ein Blatt Papier oder wir basteln Deko für die Wohnung. Ich persönlich finde Mal- und Bastelkoffer super, denn da hat Alles seinen Platz. Bei uns verschwinden Stifte grundsätzlich – so kann ich besser ein Auge darauf haben. Meine Empfehlung für Euch und auch ein klasse Weihnachtsgeschenk: 

Malkoffer

 

 

  Bastelkoffer

 

 

 

 

 

Bewegung ist ein MUSS

Die drei haben Superakkus und müssen toben und sich bewegen können. Natürlich draußen an der frischen Luft oder auch mal beim Kinderturnen oder in der Spielhalle. Kinderturnen ist im Herbst/Winter bei uns aber sehr überlaufen, so dass wir meist Alternativen suchen. Bei Minusgraden können wir nicht allzu lange draußen spielen, so dass sich die Aktivitäten nach drinnen verlagern. Unsere Lösung: Ein Indoor Trampolin. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Durchmesser ist ca. 1,40 m und durch das Fangnetz, passiert auch den Kleinen nichts. Im Sommer haben wir draußen ein Trampolin, nun können sie sich auch in der dunklen Jahreszeit ein wenig auspowern. 

Besonders für mehrere Kinder ist das ein schönes Weihnachtsgeschenk. Wer nur einen kleinen Garten oder einen großen Balkon oder Terrasse hat, kann das Gerät im Sommer auch nach draußen stellen. Wir haben noch ein Indoortrampolin ohne Netz im Schuppen. Mir ist es einfach zu gefährlich. Die Kleinen springen auf den Rand, stolpern über die Abdeckung und auch wenn es nicht hoch ist, mit Schwung zu erst auf den Kopf – das möchte ich nicht miterleben müssen. Weitere Infos bekommt ihr hier: Indoor Trampolin 69,99 Euro

 

Ho Ho Ho – Tipps für Weihnachtsgeschenke 

Wir haben im kommenden Jahr einen Saisonplatz für unseren Wohnwagen. Dementsprechend kommen lange Autofahrten auf uns zu. Oma- und Opa Weihnachtsmann haben vorgeschlagen, wir kaufen den Kindern einen DVD Player für das Auto. Die Idee finden wir super und so haben wir uns auf die Suche gemacht nach einem System mit drei Monitoren oder drei einzelnen DVD Playern. Die Jungs haben andere Interessen, als unsere Kleene. Der Große möchte aber auch nicht die Superhundehelden in Endlosschleife schauen. Leider haben wir nicht wirklich eine gute Lösung gefunden und so haben wir uns überlegt -warum bekommen die Kinder nicht eigentlich ein kids tablet? Dann können sie Filme schauen aber auch Spiele spielen und auch im Wohnwagen kann Jeder mal seine Lieblingsserie schauen. Natürlich passen wir mit Multimedia auf und solange die Zwillinge noch so klein sind, werden wir die Tablets gut verwahren und nur nach Bedarf raus geben.

 

Alternative zum Auto DVD Player

Unsere Entscheidung ist dann ziemlich schnell auf das Amazon Fire kids tablet gefallen. Als Prime Kunde ist das erste Jahr inklusive und Amazon verspricht, sollte das Gerät herunter fallen und kaputt gehen, wird in den ersten zwei Jahren, ein neues Gerät zugeschickt. Das ist natürlich ein super Argument, denn besonders bei kleineren Kindern, kann schnell ein Schaden passieren. Weitere Informationen bekommt ihr hier: Amazon Kindle Fire kids 

 

 

 

 

Singende Elsa – Ich lass los

Wir sind nun mitten drin, im Elsa-Fieber. Meine Kleine ist gerade drei geworden und sie liebt die Eiskönigin einfach sehr. Zum Geburtstag hat sie bereits eine Puppe bekommen. Allerdings kam direkt die Beschwerde “Mama die kann aber nicht singen.” Ich habe durch Zufall die singende Puppe in der Hand gehabt und muss sagen: Am liebsten würde ich sie selbst behalten. Ich finde sie singt ein wenig laut (habe sie noch nicht komplett ausgepackt – vielleicht kann ich das irgendwo regulieren) aber sie blinkt und singt: Ich lass los! Mittlerweile ist es so, dass ich es kaum abwarten kann, dass bald Weihnachten ist und ich sie ihr endlich schenken kann :-). 

Wer also eine kleine Prinzessin zu Hause hat und noch DAS Weihnachtsgeschenk sucht. Hier könnt ihr sie bestellen: Singende Elsa 

 

 

 

Tiptoi Starter Set 

Tiptoi ist bei uns im Moment auch hoch im Kurs. Die Kleinen entdecken einfach nur die unterschiedlichen Themen wie bspw. Feuerwehr oder Bauernhof und der Große spielt am liebsten. Von “Ich sehe was, was Du nicht siehst” über “zählen”, es ist Alles dabei. Es gibt sehr viele interessante Bücher und der Große wird zu Weihnachten rechnen und erste Buchstaben für Tiptoi bekommen. Die Kleinen haben bereits zum Geburtstag ihren eigenen Stift bekommen, denn wenn Einer ein Buch in der Hand hält, möchten natürlich Alle schon die ganze Zeit auch ein Buch angucken. Ich finde die Bücher klasse und es gibt für jedes Interesse Auswahl. Auch Tiptoi Tiere zum sammeln oder einen Globus, der die Welt erklärt. 

Als Weihnachtsgeschenk in meinen Augen super geeignet. Die Kinder konzentrieren sich und lernen spielerisch zu verschiedenen Themen. Hier kommt ihr zum Starter Set Bauernhof: Tiptoi Starter Set

 

Playmobil für die Kleinen

Es gibt ja Playmobil 123 für die ganz kleinen Kinder. Unser Großer spielt natürlich schon mit normalen Playmobil. Die Zwillinge wollen das  auch, obwohl sie erst drei Jahre alt sind. Wir haben uns nun überlegt, dass sie das auch schon bekommen können und verwahren sämtliche Kleinteile für später. Da der Kleine immer auf Klautour in das Zimmer von seinem großen Bruder geht, haben wir uns entschieden, dass er nun eigenes Playmobil bekommen soll. Die Wahl ist recht schnell auf den Geldtransporter gefallen, denn das Set ist nicht sehr teuer und hat viele Teile dabei, mit Denen er auch schon spielen kann. Immerhin muss der Räuber ja auch schnell wieder geschnappt werden. 

Playmobil Geldtransporter

 

 

Die Weihnachtsgurken

 

Für unseren Weihnachtsbaum haben wir die Weihnachtsgurken bestellt. Sie kommen wirklich in einer tollen Geschenkverpackung und ich freue mich sehr, dass wir diesen Weihnachtsbrauch dieses Jahr einmal ausprobieren. 

3er Weihnachtsgurken 

2er Weihnachtsgurken 

 

 

 

 

 

Menü schließen