Camping Hack – Stützen kurbeln leicht gemacht

Ein kurzer Hack – simpel aber genial. Wer einen Wohnwagen hat, kennt es. Auf die Knie und mit der Kurbel die Schrauben suchen, ansetzen – dann rutscht das Teil ab und los kurbeln.

Manchmal ist die Lösung so einfach und näher als man denkt – einfach mal bei den Eltern unter den Wowa schauen und siehe da – super Idee – simpel und nur noch bücken und hoch oder runter die Stützen.

 

Kurbeln Stützen leicht gemacht

Ihr braucht:

– zwei Rohre aus Plastik

– Schellen zur Befestigung der Rohre

– Klebestreifen rot

Wie auf dem Bild zu sehen, die Plastikrohre befestigen und oben einen kleinen, roten Klebestreifen.

Die Rohre sind wie eine Führung, Kurbel rein stecken und fertig. Einfach aber ein super Camping Hack.

 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen